Willkommen

in der REVA Halle Vöcklabruck

Die REVA-Halle Vöcklabruck...

...besuchen sie uns!
Egal ob es nur ein paar relaxte Runden auf dem Eis, ein Gruppenausflug von Schulklassen, Kindergärten oder Verein, sportliche Absichten,
Geburtstag oder Disco auf dem Eis sein soll... die REVA-Halle Vöcklabruck bietet die Möglichkeiten!
Aufgrund der Corona-Situation ist im gesamten Hallenbereich MASKENPFLICHT! (ausgenommen am Eis)


ACHTUNG am Samstag 31.10. und am Sonntag 01.11.2020 bleibt die Halle GANZTÄGIG GESCHLOSSEN!


EIS-KUNST-LAUF SCHULE von Jung bis "etwas Älter" ....

NEU in der REVA Halle Vöcklabruck - EIS-KUNST-LAUF-SCHULE

Komm vorbei am 26. Oktober 2020 zwischen 14:00 und 17:00 und sichere dir deinen Platz in deinem Kurs

Hast du Lust darauf, das Eislaufen neu zu erlernen, dein läuferisches Können aufzufrischen oder auch neue Eislauf-Elemente dazu zu lernen? Dann freue dich über die zahlreichen Kursangebote in der REVA-Halle Vöcklabruck. Unser erfahrenes Trainer-Team bietet ab November Mama-Kind-Kurse "Eiskängurus", Kindereislaufkurse für Anfänger "Eismäuse" ab (3) 4 Jahren bis hin zu den Fortgeschrittenen Talente Kurse "Eishasen" an.

NEU Erstmals beinhaltet das Kursangebot heuer den Kurs "Meine erste Kür" für eiskunstlaufbegeisterte Kinder und Jugendliche, sowie die Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kurse für Erwachsene.

Wir freuen uns, dich am Montag, 26. Oktober 2020 zwischen 14:00 und 17:00 bei unserem "Tag der offenen Tür" begrüßen zu dürfen, wo dir die Vöcklabrucker Eiskunstlaufkids Pirouetten und Sprünge auf dem Eis , sowie Ausschnitte aus ihren Küren zeigen möchten.

Komm vorbei, informiere dich zu den jeweiligen Kursen und profitiere von der Vielzahl an Angeboten! Die Eislauf-Einschreibung zu deinem Kurs ist bereits am 26. Oktober möglich, um dir einen Platz zu sichern! Nähere Auskünfte unter 0650/438 14 55 Sandra Preinerstorfer.


CORONA MAßNAHMEN in der REVA Halle

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Eine besondere Zeit, verlangt besondere Regeln! Die Aufrechterhaltung des Eislaufbetriebs und vor allem ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns ein besonderes Anliegen, daher gibt es einige Regelungen in der Eishalle:

  • Generell besteht in der gesamten Eishalle inklusive in den Garderoben sowie am Eis Maskenpflicht.
  • Die auf der Sportstätte zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel für die Handhygiene sind beim Betreten und Verlassen zu nutzen. Dies kann durch korrektes, gründliches Waschen der Hände mit Desinfektionsseife ersetzt werden. Umarmen und Händeschütteln bei der Begrüßung oder Verabschiedung sind zu unterlassen.
  • die Aus- bzw. Abgabe der Schuhe erfolgt neu durch das "Ausgabefenster" vom Schuhverleih.
  • In den Garderoben sind Markierungen für den notwendigen Abstand. Die Garderobennutzung ist lediglich für ein zügiges An- bzw. Ausziehen der Schlittschuhe bzw. notwendiger Kleidung. Ein "Verweilen" bzw. "Abhängen" in den Garderoben ist untersagt. Dies wird vom zuständigen Eismeister kontrolliert und gegebenenfalls ein Verweis ausgesprochen. Für den Verzehr von mitgebrachten Speisen oder Getränke sollten die Bänke in der Halle genutzt werden.
  • Sollten Besucher in den Garderoben oder in der Halle ohne Mund-Nasenschutz angetroffen werden, sind diese umgehend vom Eismeister zu verweisen!
  • Wenn geniest oder gehustet werden muss, so sollte dies ausschließlich in die Armbeuge und nicht in die Hände erfolgen. Benutzte Papiertaschentücher sind sofort in den vorhandenen Mistkübeln zu entsorgen.
  • Das REVA Hallen Team behält sich einen notwendigen Besucherzahlenstopp jederzeit vor!
  • Die Maßnahmen werden laufend an die von den Behörden vorgegeben Richtlinien angepasst!

Barrierecheck

Infos zur Barrierefreiheit in der REVA Halle finden sie hier